Professionelle Aufbereitung

Schulung für Fahrzeugaufbereitung und Autopflege

Termine:

Schulungstermine freie Plätze Anmeldeschluß
41 KW: 08. – 10. Oktober 2018 0 02. Oktober 2018
45 KW: 05. – 07. November 2018 1 30. Oktober 2018
49 KW: 03. – 05. Dezember  2018 4 26. November 2018
2 KW: 07. – 09. Januar 2019 4 31. Dezember 2018
6 KW: 04. – 06 Februar 2019 4 28. Januar 2019
10 KW: 04. – 06. März 2019 4 25. Februar 2019
14 KW: 01. – 03. April 2019 4 25. März 2019
19 KW: 06. – 08. Mai 2019 4 29. April 2019
23 KW: 03. – 05 Juni 2019 4 27. Mai 2019
27 KW: 01. – 03. Juli 2019 4 24. Juni 2019
32 KW: 05. – 07. August 2019 4 29. Juli 2019
39 KW: 23. – 25. September 2019 4 16. September 2019
41 KW: 07. – 09. Oktober 2019 4 30. September 2019

Haben Sie keinen passenden Schulungstermin gefunden? – melden Sie sich bei uns Kontaktformular.

Die Schulung im Bereich Autopflege und Fahrzeugaufbereitung dauert drei Tage. Sie bekommen im Seminar alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, die Sie für die Arbeiten rund um ein Fahrzeug benötigen. Der Ziel unserer Schulungen ist die Schulungskandidaten umfangreich für den Beruf Fahrzeugaufbereiter vorzubereiten, damit Sie profitable, effizient und erfolgreich in dieser Branche arbeiten können.

Schulungsplan:

1. Tag von 9.00 Uhr – 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr – 18.00 Uhr.

 

Theorie:

  • Kfz-Pflege und Aufbereitungsbranche,
  • Besprechung der wirtschaftlichen Lage,
  • Preiskalkulation,
  • Durchführung von Kundengesprächen,
  • Abwicklung von Aufträgen.

Innenraumaufbereitung

Besprechung von Werkzeugen und Arbeitsmitteln für:

  • Trockenreinigung
  • Nassreinigung
  • Geruchsbeseitigung
  • Dampfreinigung
  • Polsterversiegelung
  • Lederpflege und Aufbereitung

Innenraum-Reinigung und -Pflege – Praktische Übungen:

  • Intensives Staubsaugen: nass und trocken Dampfsaugen
  • Kunststoff und Gummiteile − Reinigung und Pflege
  • Polster-, Leder-, Fußraum-Reinigung und -Pflege inklusive Schamponieren,
  • Dachhimmelreinigung,
  • Geruchsbeseitigung mit Ozonbehandlung,
  • Schwierige Fälle bei Innenraumreinigung: Raucherfahrzeug, Magensäure, Kaugummi, Milchsäure, Fett, Schokolade, Blut, usw.

2. Tag von 9.00 Uhr -13.00 Uhr und von 14.00 Uhr – 18.00 Uhr.

Außenreinigung und Lackaufbereitung

  • Besprechung von Werkzeugen und Arbeitsmitteln
  • Werkzeuge und Mittel für Lack-, Felgen- und Motorraumreinigung
  • Poliermaschinen: Größe und Leistung
  • Verschiedene Arten von Polituren,
  • herstellerspezifische Polituren und Versiegelungen
  • Unterschiede zwischen Polymeren und Nanoversiegelungen
  • Dauerhafte Kunststoffauffrischung bei Zierleisten und Stoßfänger

Außenaufbereitung Praktische Übungen:

  • Karosserie-Reinigung: Lack- und Türfalzenreinigung,
  • Teer-, Insekten- und Flugrostentfernung
  • Motorwäsche mit Motorraumversiegelung
  • Felgenreinigung und Versiegelung
  • Anwendung von Polituren: Wachs, Teflon, polymeren, One-Step, Finishpolituren
  • Mehrstufiger Lackaufbereitung: CPS – Car Protection System (auf Nanotechnologie basierende Lackversiegelung mit Lotus-Effekt).
  • Unterschiede zwischen Nano – und Keramikversiegelungen (Nano und Polymeren)

3. Tag von 9.00 Uhr -13.00 Uhr und von 14.00 Uhr – 18.00 Uhr.

  • Aufbereitung von verchromten Felgen – reinigen und Polieren,
  • Lederaufbereitung im Rahmen der Beseitigung von Farbschäden,
  • Strukturinstandsetzung und dauerhafte Auffrischung und Aufbereitung von nichtlackierten Kunststoffzierleisten und Stoßfänger,
  • Besprechung von schwierigen Fällen: Baumharz, Flugrost, Teer, Vogelkot, u.a.
  • Lackprobleme: angelaufener (ausgeblichener) Lack – Uni Lacke, Übungen

Der Schulungspreis beinhaltet:

  • Schulungsmaterial
  • Schulungsmappe
  • Übungsmaterial
  • START-PAKET:
  1. Probe vom Felgenreiniger
  2. Probe vom Allzweckreiniger Konzentrat
  3. Probe vom Alkaine -Reiniger
  4. Probe von grober Schleifpaste
  5. Probe von feiner Schleifpaste
  6. Probe von finish Politur
  7. Probe von One-step Politur

 

Aufbereitung
 
 
 
 
Aufbereitung
 
 
 
 
Aufbereitung
 
 
 
 
Aufbereitung
 
 
 
 
Aufbereitung
 
 
 

Der Schulungspreis beträgt 1190 EUR (inkl. MwSt.) und beinhaltet alle Lern- und Übungsmaterialien. Unsere Schulungsteilnehmer können auch von großen Rabatten auf die Aufbereitungs- und Smart-Spot- Repair Systeme profitieren. Schauen Sie unter: Smart-Spot-Repair Systeme

Bei Fragen zur Spot-Repair-Schulung wenden Sie sich an Frau Sikora! Wir sind telefonisch oder über das Kontaktformular für Sie erreichbar.